Trilogie d`amour

Die Idee für die Trilogie entstand im Herbst 2014 im Exil im südlichsten Teil des Landes, in dem diese Sprache noch verstanden wird. Drei CDs mit den Titeln La Exil, Königin der Liebe und Love Is Bad. In dieser Reihenfolge. Kurz vor Beendigung von Königin der Liebe benannte er diese um in Engelszeit. Und aus gegebenem Anlass beschloss er kurz darauf, als letztes Element der Trilogie eine dritte CD durch sein bereits seit längerem vollendetes Buch La L Exil zu ersetzen.
 
Von der ursprünglichen Liederauswahl blieb kaum etwas übrig. Aber das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile.
 
2019 ist die Trilogie d`amour erschienen.